Das Nachtbuch

Ausgewählter Beitrag

Glücksmoment


Ich bin ganz im Spülen vertieft, schrubbe den Dreck der letzten Tage herunter, als er sich an mich schmiegt. Doch meine Gedanken sind woanders, so dass ich nicht reagiere. Immer wieder kommt er an, ganz fest drückt er sich an mich und sagt mir so wortlos "Ich bin da und ich liebe dich!". Da lasse ich den Lappen fallen und beuge mich zu ihm, streichele ganz sanft sein Fell und fühle wie ein Glücksmoment durch mein Herz zieht ...

Nickname 26.03.2004, 17.42

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Jerome

Ein schöner Beleg, wer wahrhaft liebt, achtet nicht die Körpergrösze.


vom 28.03.2004, 22.47
1. von Liisa

*s* genau so ist es ... ich könnte mir ein Leben ohne die Kater und dieses Glücksgefühl nur noch schwerlich vorstellen. Ein schönes Wochenende für Dich mit noch vielen weiteren solcher Glücksmomente!

vom 26.03.2004, 18.09
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Schreibfeder

~ x ~

 


wishlist

 

jackjones1337:
Berge sehen fantastisch aus. Nachdem ich dies
...mehr

samsmith1337:
diese Blumen sind sehr schön. Bitte posten Si
...mehr

Kristin:
Super Bild und schönes Gedicht. Wie findest d
...mehr

Kristin:
So schöne Farbe! Super! Die Bildbearbeitung i
...mehr

Heinz Trunkhardt:
Zunächst: von allen Übersetzungen des chançon
...mehr